Presseaussendung zur Pflegereform

Es ist wichtig, dass die Bedarfslagen von Menschen mit Behinderungen im Zuge der Pflegereform berücksichtigt werden.

Umso erfreulicher, dass Bundesminister Rudi Anschober gestern im Rahmen der Kick-Off-Veranstaltung zur Pflegereform die Gruppe der Menschen mit Behinderungen gesondert angesprochen hat und ÖZIV-Präsident Herbert Pichler die Anliegen in der politischen Strategiegruppe zur Pflegereform persönlich vertreten wird.

Hier können Sie unsere Forderungen in der PA nachlesen