Gruppendiskussion "Fahrsicherheit bei E-Rollstühlen" - Teilnehmer*innen gesucht

Im Auftrag des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) führt Kantar TNS Austria, ein unabhängiges Meinungsforschungsinstitut, ein Projekt zur Verbesserung der Fahrsicherheit bei E-Rollstühlen durch.

Konkret entwickelt das KFV gemeinsam mit Projektpartnern ein E-Rollstuhlsimulator-Training, damit die Nutzer*innen die Handhabung vorab üben können, sich im Alltag sicherer fühlen und das Unfallrisiko gesenkt wird.

Gesucht werden Personen die auf einen E-Rollstuhl angewiesen sind bzw. deren Angehörige für Gesprächsrunden, in denen über persönliche Anforderungen und unmittelbare Erfahrungen gesprochen wird.