Ausgleichszulage - Höhe

Ausgangslage:

KlientIn, alleinstehend, BezieherIn einer Invaliditätspension samt Ausgleichszulage.

Anliegen:

Wie wird die Höhe der Ausgleichszulage ermittelt?

Informationsweitergabe:

Berechnung der Höhe der Ausgleichszulage (aktuelle Werte):

  • Ausgleichszulagenrichtsatz
  • minus Bruttopension
  • minus Nettoeinkommen des Pensionisten (falls vorhanden)
  • minus Pension und Nettoeinkommen des im gemeinsamen Haushalt lebenden Ehepartners (falls vorhanden)
  • minus bestimmter Unterhaltsansprüche (falls vorhanden)

ACHTUNG! Der Brutto-Betrag von Pension plus Ausgleichszulage ist um den Krankenversicherungsbeitrag (5,1%) zu vermindern (= Auszahlungsbetrag )

Quellen

  • Pensionsversicherungsanstalt: Informationsmaterial  - Ausgleichszulage. www.pensionsversicherung.at
  • Shubishizky: Leitfaden zur Sozialversicherung2. Wien: Linde Verlag 2002, 279ff

Stand: 1.4.2014